Zum Inhalt springen

Anker & Mikropfähle

Sicher verankert.

Unser Gesellschafter Stump-Franki zählt zu Deutschlands führenden Herstellern von Ankern und verfügt über allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen für Einstab- und Litzenanker. Der Duplex-Anker wurde als erster Daueranker unseres Landes zugelassen und sichert bis heute zahlreiche Gebäude und Wahrzeichen, wie das unter Denkmalschutz stehende Zeltdach des Münchner Olympiastadions mit einer Fläche von 72.800 m2.

Einstab- und Litzenankersysteme sind an Flexibilität kaum zu überbieten. Mit ihnen lassen sich Ankerkräfte bis zu 7.500 kN realisieren. Durch die laufende Weiterentwicklung der Nachinjektionstechnik können wir auch in bindigen Böden ausreichende Kräfte garantieren. Mit Verpressankern lassen sich neue Anwendungsgebiete erschließen. Alle Ankersysteme werden in der Stump-Franki Unternehmensgruppe gefertigt.

Mikropfähle sind auch als Kleinbohr-, Kleinbohrverpress- oder Verbundpfähle bekannt. Durch spezielle Verpresstechniken können sie auch bei geringem Bohrdurchmesser hohe Gebrauchslasten in den Baugrund einleiten und ermöglichen so einen Einsatz unter beengten räumlichen Verhältnissen.

Das Rohrpfahl- und das Verbundpfahlsystem von Stump-Franki sind beide bauaufsichtlich zugelassen und optimal dazu geeignet, auch ohne Vorspannen hohe Lasten in den Untergrund abzutragen.

Unsere Ansprechperson für Anker und Mikropfähle.